2016: Sean Parker plant umstrittenen Streaming-Dienst

Napster-Mitbegründer und ehemaliger Facebook-Manager Sean Parker plant einen umstrittenen Streaming-Dienst namens Screening Room, über den Abonnenten Filme am Tag ihrer Kinopremiere zu Hause sehen können. Der Service peilt ein Publikum

Weiterlesen

2015: Weltpremiere von Star Wars: The Force Awakens

Star Wars: The Force Awakens feiert seine Weltpremiere in Los Angeles. Mehr als 5.000 Gäste nehmen teil, verteilt auf alle drei Kinos am Hollywood

Weiterlesen

2011: Super 8 (R: J.J. Abrams)

Super 8  (Regie, Drehbuch und Co-Produktion: J.J. Abrams) wird von Steven Spielberg produziert und hat seinen Ursprung in Abrams’ Ideen für zwei separate Filme:

Weiterlesen

2005: War of the Worlds (Krieg der Welten, R: Steven Spielberg)

Steven Spielbergs grimmiger Science-Fiction-Film War of the Worlds mit Tom Cruise in der Hauptrolle basiert auf H. G. Wells‘ Roman War of the Worlds

Weiterlesen

2002: Catch Me If You Can (R: Steven Spielberg)

Steven Spielbergs Catch Me If You Can – the true story of a real fake. 15 Jahre nach Empire of the Sun (1987), stellt

Weiterlesen

1999: Star Wars Episode I: The Phantom Menace (R: George Lucas)

George Lucas‘ Star Wars Episode I: The Phantom Menace kann die hohen Erwartungen nicht erfüllen. Wenig überraschend ist der Film ein großer Kassenerfolg (weltweit mehr als 924

Weiterlesen

1998: Deep Impact (R: Mimi Leder)

Mimi Leders Deep Impact handelt von dem Versuch, einen riesigen Kometen zu zerstören, der auf die Erde zurast. Das Drehbuch wird von Bruce Joel

Weiterlesen

Twitter