2001: Band of Brothers (P: DreamWorks Television)

Band of Brothers: Basierend auf dem gleichnamigen Buch von Stephen E. Ambrose, erzählt die 10-teilige HBO-Miniserie die Geschichte der Easy Company, 506th Regiment of the 101st Airborne Division, U.S. Army.

Weiterlesen

1999: Spielberg entwickelt die Story für Medal of Honor

Medal of Honor, ein Ego-Shooter Videospiel, das an den Kinoerfolg von Saving Private Ryan (1998) anknüpft, wird von DreamWorks Interactive für Sonys PlayStation entwickelt und von Electronic Arts veröffentlicht. Es ist

Weiterlesen

1998: Saving Private Ryan (R: Steven Spielberg)

Steven Spielbergs Saving Private Ryan unterscheidet sich von den meisten anderen Verfilmungen des Zweiten Weltkriegs durch seine drastisch-realistische Darstellung von Kampfhandlungen. Vor allem während

Weiterlesen

1993: Schindler’s List (R: Steven Spielberg)

Wie kein anderer Film verändert Schindler’s List Steven Spielberg nicht nur als Regisseur, sondern auch als Person. Zum ersten Mal setzt sich Spielberg in

Weiterlesen

1989: Indiana Jones and the Last Crusade (R: Steven Spielberg)

Mit dem dritten Teil der Indiana Jones-Reihe, Indiana Jones and the Last Crusade, möchte sich Regisseur Steven Spielberg von der exzessiven Gewalt und schrillen Inszenierung des Vorgängerfilms Indiana

Weiterlesen

1987: Empire of the Sun (R: Steven Spielberg)

Empire of the Sun: Spielbergs Verfilmung von J. G. Ballards semiautobiografischem Roman wird von einer großartigen Schauspielerriege getragen, darunter Christian Bale als 11-jähriger Jamie

Weiterlesen

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf „Einverstanden“. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen