1990: In Südafrika neigt sich die Apartheid dem Ende entgegen

Als Ergebnis des enormen internationalen Drucks auf die Regierung kündigt der neue südafrikanische Präsident F.W. de Klerk die Abschaffung diskriminierender Gesetze und die Aufhebung des Verbots von Anti-Apartheid-Gruppen an.

Nelson Mandela wird nach 27 Jahren Inhaftierung entlassen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: