1954

Akira Kurosawas 七人の侍 (Seven Samurai): Einer der einflussreichsten japanischen Filme handelt von einem armen Bauerndorf, dessen Bewohner sich gegen plündernde Banditen zur Wehr setzen, indem sie Samurai-Kämpfer zu ihrem Schutz anheuern.

The Seven Samurai zählt zum Kanon der vier Filme, die sich Spielberg vor Drehbeginn immer wieder anschauen wird. Spielberg über den Regisseur: „Kurosawa is the pictorial Shakespeare of our time.“

Spielberg wird u.a. in der Gobi-Sequenz von Close Encounters (1977) auf den Film verweisen und besetzt den Seven Samurai-Hauptdarsteller Toshiro Mifune in seinem Film 1941 (1979).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf „Einverstanden“. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen