1939: Beginn des Zweiten Weltkriegs

Adolf Hitler befiehlt am 31. August 1939 den Angriff der deutschen Wehrmacht auf Polen und löst in der Folge den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit aus.

Bereits am 30. Januar 1939 kündigt Hitler in einer Rede vor dem Berliner Reichstag für den Kriegsfall die „Vernichtung der jüdischen Rasse in Europa“ an. Nach dem Angriff auf Polen beginnen die Nationalsozialisten damit, den Plan für den Völkermord in die Tat umzusetzen, ab 1941 mit systematischen Methoden (Holocaust).

Oskar Schindler rettet 1.200 jüdischen Fabrikarbeitern das Leben. Darauf basierend entsteht der wohl wichtigste Film in Spielbergs Karriere: Schindler’s List (1993).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf „Einverstanden“. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen