1984: Gremlins (R: Joe Dante)

Joe Dantes Horrorkomödie Gremlins entpuppt sich als großer Kassenerfolg. Es ist einer der ersten Filme aus Spielbergs Ideenschmiede Amblin Entertainment, die in den folgenden Jahren (mit unterschiedlichem Erfolg) unzählige Kino- und TV-Projekte produzieren wird. Spielberg lässt in vielen Fällen seine Protégées wie Barry Levinson, Robert Zemeckis, Jan De Bont etc. Regie führen.

Das Drehbuch für Gremlins schreibt Chris Columbus, und den schönen Score komponiert  Jerry Goldsmith (Poltergeist).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf „Einverstanden“. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen