1985: Max Samuel Spielberg *

Am 13. Juni 1985, dem ersten Drehtag von Spielbergs neuem Film The Color Purple, bringt Amy Irving ihren Sohn Max Spielberg zur Welt. Im November desselben Jahres geht Spielberg mit Amy Irving den Bund der Ehe ein, die nach dreieinhalb Jahren geschieden wird.

Max Spielberg dreht 2002 an der New York Film Academy den Kurzfilm Snap Shot. In einem der Filme seines Vaters, Catch Me If You Can (2002), hat er einen Kurzauftritt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf „Einverstanden“. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen