1994: Amblin Entertainment unter neuer Führung

Das Produzenten-Ehepaar Walter F. Parkes und Laurie MacDonald übernimmt die Leitung von Amblin Entertainment.

Sie produzieren Filme wie Twister (1996), Men in Black (1997) und Gladiator (2000) sowie die unter der Regie von Spielberg gedrehten Filme Amistad (1997), A.I. – Artificial Intelligence (2001), Minority Report (2002), Catch Me If You Can (2002) und Terminal (2004).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf „Einverstanden“. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen