1979: Andy Warhol interviewt Steven Spielberg

Bizarres Interview: Der Pop-Art-Künstler Andy Warhol sitzt mit einem Kassettenrekorder am Fußende eines Doppelbetts, auf dem Steven Spielberg im gelben Shirt hockt. Auf dem Bett neben dem Regisseur sitzt Bianca Jagger und steuert Fragen bei. Im Hintergrund läuft ein Fernseher – mit dem Rauschen des Sendeschlusses.

Spielberg spricht darüber, dass in allen Häusern ein Fernseher sein sollte und ob es Geister im Fernsehen gibt. Offenbar befasst er sich schon innerlich mit den Vorbereitungen zum Film Poltergeist (1982).

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: