1961

Stanley Kramers Judgement at Nuremberg schildert den Prozess von 1947 gegen eine Reihe von NS-Richter. In diesem Klassiker des Gerichtsfilms geht es um die Verantwortlichkeit des Einzelnen innerhalb eines Systems, das Verbrechen formal legitimiert – ein Kernthema von Spielbergs Schindler’s List (1993).

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf „Einverstanden“. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen