1954

Federico Fellinis La Strada (Oscar für den besten Ausländischen Film) erzählt eindringlich vom fahrenden Volk auf der Straße und markiert Fellinis internationalen Durchbruch als einer der wichtigsten Autorenfilmer der Kinogeschichte.

Auch für Spielberg ist Fellini ein bedeutendes Vorbild. Er wird ihm bei der Europa-Premiere von Duel (1971) das erste Mal begegnen und bleibt bis zu dessen Tod in Briefkontakt.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf „Einverstanden“. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen