1993

Jonathan Demmes Philadelphia, mit Tom Hanks und Denzel Washington ist der erste große Hollywood-Film, der sich kritisch mit den Themen HIV / AIDS, Homosexualität und Homophobie befasst. Der Film ist ein großer kommerzieller Erfolg und wird von den meisten Kritikern gelobt.

Bruce Springsteens Titelsong „Streets of Philadelphiasetzt sich an die Spitze der internationalen Charts.

Tom Hanks befreit sich von den komischen Rollen der Vergangenheit und erhält den Oscar für Best Actor. Spielberg besetzt ihn für die Hauptrolle in mehreren seiner Filme, z.B. Saving Private Ryan (1998) und ist einer seiner engsten Freunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf „Einverstanden“. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen