1992: Frank Marshall und Kathleen Kennedy verlassen Amblin Entertainment

Nach 10 Jahren in der Leitung von Amblin Entertainment gründet das Ehepaar eine eigene Produktionsfirma.

The Kennedy/Marshall Company ist zwar bei Paramount angesiedelt, arbeitet aber für verschiedene Studios.

Spielberg betrachtet den Weggang zunächst als Verrat, setzt dann aber die Zusammenarbeit mit den beiden bis heute fort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf „Einverstanden“. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen