1983

Atari meldet einen Verlust von 536 Mill. Dollar und geht ein Jahr später in Konkurs. Schuld daran sind vor allem die enttäuschenden Verkaufszahlen des Videospiels E.T. the Extra-Terrestrial. Es gilt als eines der schlechtesten Videospiele aller Zeiten. Von ca. 5 Millionen Exemplaren wurden nur 1,5 Millionen verkauft. Allein für die Lizenz hatte Atari ca. 20 Millionen Dollar an Universal gezahlt. Atari lässt die restlichen Videospiel-Module in einer Deponie in New Mexico verscharren. Eine Dokumentation mit dem Titel Game Over (2014) berichtet über den Vorfall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf „Einverstanden“. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen