1967: Spielbergs erstes 35mm-Filmprojekt scheitert vor der Fertigstellung

Im Kurzfilm Slipstream zeigt Spielberg ein Radrennteam beim Wettkampf um den Titel. Erstmals arbeitet Spielberg mit Kameramann Allen Daviau zusammen, doch dann geht ihm das Geld aus, und er muss abbrechen.

Die beim Projekt gewonnenen Erfahrungen wird Spielberg in der Fahrradverfolgungs-Sequenz von E.T. the Extra-Terrestrial (1982) verarbeiten – für den Film setzt er erneut Allen Daviau hinter der Kamera ein.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: