1981: Auftrieb für die Friedensbewegung

Als Reaktion auf den Rüstungswettlauf zwischen den USA und dem Warschauer Pakt erhält die Friedensbewegung starken Zulauf.

Am 10. Oktober 1981 demonstrieren im Bonner Hofgarten mehr als 300.000 Menschen friedlich gegen Atomwaffen. Unter den Rednern: Petra Kelly, Gründungsmitglied der Partei Die Grünen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: