1945: Ende des Zweiten Weltkriegs

Schätzungen sprechen von 60 Millionen Opfern, davon 40 Millionen Zivilisten.

In deutschen „Konzentrationslagern“ wurden 6 Millionen Juden ermordet.

Spielberg wird seinen Film Saving Private Ryan (1998) den US-Soldaten widmen, die bei der Invasion in der Normandie gegen Nazi-Deutschland kämpften. In Schindler’s List (1993) behandelt er die Verfolgung bzw. Ermordung der Juden durch die Nationalsozialisten sowie die Rettung einiger von ihnen durch den Industriellen Oskar Schindler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf „Einverstanden“. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen