1979: Manhattan (R: Woody Allen)

Woody Allens Manhattan – mit der romantischen Komödie setzt Allen seiner Heimatstadt (und George Gershwin) ein filmisches Monument in Schwarz-Weiß und porträtiert witzig und detailgetreu die Lebenskrise eines New Yorker Intellektuellen.

Neben Diane Keaton sind auch Meryl Streep und Karen Allen in kleineren Auftritten zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf „Einverstanden“. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen