2014: Robin Williams †

Robin Williams begeht Suizid. Der 63-jährige Darsteller litt an schweren Depressionen.

Freunde und Kollegen, Studiobosse, Regisseure seiner vielen Filme, Comedy-Kollegen, Präsident Obama und seine Millionen Fans reagieren auf die Nachricht tief betroffen.

Steven Spielberg ist geschockt über Williams Tod und gibt folgende Stellungnahme ab:

“Robin was a lightning storm of comic genius and our laughter was the thunder that sustained him. He was a pal and I can’t believe he’s gone.”

Williams spielte die Hauptrolle des Peter Banning in Spielbergs Hook (1991) and verlieh der Animationsfigur Dr. Know in A.I. – Artificial Intelligence (2001) seine Stimme.

Bereits kurz nach der Meldung von Williams Tod in seinem Haus in Tiburon, California (nahe San Francisco) teilen seine Fans ihre Trauer auf allen Social Media-Kanälen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf „Einverstanden“. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen