1989

Peter Weirs Dead Poets Society erzählt die Geschichte eines Englischlehrers – gespielt von Robin Williams -, der seine Schüler durch (unorthodoxe) Methoden an die Poesie heranführt.

Der Film erhält überwiegend positive Kritiken und entwickelt sich zum finanziell erfolgreichsten Film des Jahres 1989 im Genre Drama.

Robin Williams erhält eine Oscarnominierung in der Kategorie Best Actor in a Leading Role.

Spielberg besetzt Williams in der Rolle des Peter Banning in Hook (1991) und als die Stimme von Dr. Know in A.I. – Artificial Intelligence (2001).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf „Einverstanden“. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen