1987

Stanley Kubricks Full Metal Jacket – einer der besten Filme über den Krieg und seine verheerenden Auswirkungen auf die menschliche Psyche. Als Vorlage dient der Roman The Short-Timers von Gustav Hasford. Der Film wird von brillianten Schauspielern wie Matthew Modine und Vincent D’Onofrio getragen.

R. Lee Ermey spielt Gunnery Sergeant Hartman, ein Ausbilder, der den mentalen Zusammenbruch von Private Pyle verursacht. Ermey improvisiert seine Tiraden am Set und besinnt sich dabei auf seine eigenen Erfahrungen als U.S. Marine-Ausbilder während des Vietnam-Kriegs.

Spielberg wird bei den Dreharbeiten von Saving Private Ryan (1998) ebenfalls einen kriegserfahrenen Militär-Ausbilder einsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf „Einverstanden“. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen