1949: Arnold Spielberg startet seine Karriere im Bereich Electronic Engineering

Arnold Spielberg macht seinen Abschluss im Fachbereich „Electronic Engineering“ an der University of Cincinnati. Daran anschließend ist er an der Entwicklung des ersten Transistor-Computers von RCA beteiligt.

Berufsbedingt wird dies zu häufigen Umzügen der Familie führen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf „Einverstanden“. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen